Malgorzata Ostrowska ist einer der interessantesten Persönlichkeiten der polnischen Musikszene. Sie begann Ihre
Ostrowska
Karriere in den 80er Jahren als Sängerin der Band "Lombard", mit  Hits wie "Szklana Pogoda", "Droga pani z-TV" und "Taniec pingwina na szkle". Seit 1996 spielt sie solo.
1999 erschien das erste Soloalbum " Alchemia". Die letzte CD wurde 2012 herausgebracht - "Gramy", wo viele bekannte Musiker:
Piotr Cugowski, Marek Jackowski und Maciej Sobczak mitgespielt haben. Von dieser CD stammt auch das letzte Hit "Pod niebieskim niebem" (Unter´m blauen Himmel).
 

Internet: www.ostrowska.pl